Skip to content

Das difgl auf der InnoTrans 2022

  • by

Welche Anforderungen stellt eine bedarfsgerechte und vor allem lebenswerte Verkehrswende? Am 20.09.2022 stellen wir unter dem Thema “Female.vision of Mobility” auf der InnoTrans in Berlin in Kooperation mit female.vision und #womeninmobility spannende Verkehrsprojekte vor und sprechen darüber mit unseren Gäst:innen wie der Berliner Staatssekretärin für Verkehr, Meike NiedbalDr. Kerstin Wendt von WIM, Synectics und dem Verkehrsexperten, Dr. Frank Geraets vom difgl – Deutsches Institut für Gutes Leben . Anmeldung hier: https://lnkd.in/gBsEwjBS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *