Skip to content

Zur Ethik der Daten beim KIDD Forum 3 in Wehrheim

  • by

difgl Geschäftsführer und Experte für Datenethik Christoph Henseler sprach beim KIDD Forum 3 zum Thema Schulungen im BMAS Forschungsprojekt “KIDD – Künstliche Intelligenz im Dienste der Diversität” unter dem Dach der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Henseler gehört zu den Initiatoren des Projektes, das in seiner dreijährigen Laufzeit einen Prozess für die gerechte, partizipative und diversitätässensible Einführung von KI in Unternehmen und Betrieben entwickelt. Die Konferenz fand beim Konsortialpartner Heraeus Medical an dessen Standort in Wehrheim statt. Damit geht der KIDD-Prozess in die letzte Phase der Entwicklung, bevor die Ergebnisse im März 2023 auf einer großen Abschlusskonferenz in Berlin vorgestellt werden. Aktuelle Informationen finden sich hier: www.kidd-prozess.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *