Home

Aktuelles aus dem difgl


Workshop Series
August – April

26. Januar 2022
Gast: Prof. Dr. Jochen Hörisch

Mission and Vision


Weltweit befinden wir uns an einem Wendepunkt gesellschaftlicher Ordnung. Neue Technologien, Kommunikation, KI-getriebene Automatisierung von weiten Bereichen stellen uns vor neue materielle Wirklichkeiten. In diesen Zeiten der Transformation und des Übergangs stellt sich verstärkt die Frage, in welche Richtung die Weichen für die Zukunft gestellt werden sollen.

Das difgl – Deutsches Institut für Gutes Leben als Ausgründung aus der TU Berlin forscht, berät und kommuniziert an der Schnittstelle zwischen technologischem Wandel und menschlichem Leben.

Dabei hat es sich zum Ziel gesetzt, die Kulturtechniken und Fähigkeiten, die für ein gutes Leben in der zukünftigen Gesellschaft nötig sind, zu identifizieren, daraus geeignete Strategien abzuleiten und diese beratend und implementierend zu vermitteln und zu verbreiten.